Scheuerhofstr. 11
84489 Burghausen
Tel. 08677 / 66 84 462
Mobil 0176 / 68 95 58 71
E-Mail: krause @ Tierpfleger.de
Internet: www.Tierpfleger.de
 
Angaben zur Person
 
Martin Krause
1967
Berlin
84489 Burghausen, Scheuerhofstr. 11
Deutsch
geschieden
Eine Tochter, 30 Jahre alt
Klasse III (B/C1) bis 7,5t

Sachkundeprüfungen
 
Schriftliche Sachkundeprüfung i.S.v. § 11 TierSchG über die erforderlichen theoretischen Grundkenntnisse für das Halten, die Pflege und die Unterbringung von Hunden beim Veterinäramt Altötting / Bayern
Sachkundeprüfung über die Grundlagen für Tierheimtierpfleger bei der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbund e.V. in Neubiberg bei München (durch das Bayerische Staatsministerium als gleichwertig anerkannt mit dem Fachgespräch zur Haltung von Hunden, Katzen und kleinen Heimtieren in Tierheimen)
Sachkundeprüfung über die Kenntnisse und Fähigkeiten zum Halten und Führen von "gefährlichen" Hunden nach dem Landeshundegesetz Nordrhein-Westfalen beim Veterinäramt Köln, amtliche Tierärztin Dr. Claudia Behlert
Sachkundeprüfung zur Leitung eines Tierheimes mit Hunden, Katzen und Kleinsäugern beim Veterinäramt Potsdam, Amtstierärztin Dr. Renate Lehmann und Amtstierarzt Dr. Stefan Heidrich
Weitere Qualifikationen
 
Kurs "Hundeführerschein" – Grundwissen Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden nach den Richtlinien der Bayerischen Landestierärztekammer und des Institutes für Tierschutz, Verhaltenskunde und Tierhygiene der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie theoretische Prüfung bei Tierärztin Dr. Hildegard Jung in München
Prüfung zum BHV-Hundeführerschein in Theorie und Praxis (Stufe 2) bei der Trainerin / Prüferin Silvia Nowak in Burghausen
Ausbildereignungsprüfung
 
Fortbildungsprüfung über den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (Ausbildereignungsprüfung) bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern
Fort- und Weiterbildungen / Praktika
 
Theoretische Ausbildung für die allgemeine Sachkunde zur Hundehaltung in Oberösterreich bei Tierarzt Dr. Josef Plasser in Hochburg-Ach / Österreich
Tierpflegerhelfer (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) im Tierheim “Arche Noah“ des Tierschutzverein Burghausen e.V. in Burghausen-Raitenhaslach
Erste-Hilfe-Kurs für Hunde; Verschiedene Notfälle bei Hunden und dessen Erstversorgung bei Tierarzt Dr. Christian Aigner in Taufkirchen a.d. Vils / Bayern
Fortbildung Erste Hilfe beim Hund (Untersuchung, Wiederbelebung, Notfälle) bei Tierarzt Lutz Salomon, Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) in Dortmund
Fortbildung über Erkrankungen und Ernährung von alten Hunden bei Tierarzt Lutz Salomon, Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) in Dortmund
Betriebliche Trainingsmaßnahme als Tierpflegerhelfer [Hundepfleger] (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) in der Tierherberge “Gabelmacherhof“ bei Pro Animale e.V. in St. Radegund / Österreich
Betriebliche Trainingsmaßnahme als Tierheimleiter (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) in der Tierherberge Pürten des Tierschutzverein Waldkraiburg e.V.
Praktikum als tiermedizinischer Fachangestellter (Tierarzthelfer) in der Tierklinik Dr. Erben, Dr. Fitz und Partner in Gessertshausen bei Augsburg
Praktische Gehorsamsüberprüfung als Ergänzung zum Theoriekurs “Hundeführerschein – Grundwissen Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden“ (»Hundeführerschein praktischer Teil«) bei Tierärztin Dr. Hildegard Jung in München
Betriebliche Trainingsmaßnahme als Tierpfleger für große Hunde und so genannte “Kampfhunde“ (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) auf dem Tiergnadenhof Animal-Farm e.V. in Taufkirchen a.d. Vils
Ausbildung “Dogsitter“ (Definition des Hundes in unserer Gesellschaft und Ontogenese incl. Spiel- und Jagdverhalten) bei Canis Resort AG in Sonnenhausen Glonn / Bayern
Lehrgang zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 11 Tierschutzgesetz für den Bereich Zoofachhandel, Tierheime und Tierpensionen (Reptilien, Vogelhaltung, Aquaristik, Kleinsäuger) bei der Industrie- und Handelskammer in Potsdam
Betriebliche Trainingsmaßnahme als Tierheimleiter / Tierpfleger (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) im Tierheim Kronberg des Tierschutzverein im Landkreis Altötting e.V. in Winhöring
Betriebliche Trainingsmaßnahme (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) und Praktikum im Tierheim (Hundehaus) des Tierschutzverein Ingolstadt e.V.
Vortragsreihe zum Thema Kleintier (Entwurmen von Hund und Katze, Reise- und Importerkrankungen) in der Tierarztpraxis Marcus Menzel in Thurmading / Pleiskirchen
Online-Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte, Angst und Stress bei Hund und Katze bei Sabine Schroll, MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH in Unterschleißheim bei München
Online-Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte, Lebensfreude von Hund und Katze bis ins hohe Alter bei MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH in Unterschleißheim bei München
Online-Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte, Krankheiten des Hundes durch Zecken und Mücken bei Prof. Dr. Thomas Schnieder, MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH in Unterschleißheim
Online-Fortbildung für Tiermedizinische Fachangestellte, Otitis externa beim Hund bei Dr. Ulrich Wendlberger, MSD Tiergesundheit / Intervet Deutschland GmbH in Unterschleißheim
Praktikum als Tierpfleger / Leiter Hundehotel (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) im Hunde-Parkhotel Marcus Werths in Viersen / Nordrhein-Westfalen
Praktikum im Tierheim Beckstetten (Fördermaßnahme durch das Arbeitsamt) des Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung e.V.
Vorbereitungslehrgang zur Sachkunde gem. § 11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz (“Hundetrainer“) bei ‚Die mobile Hundeschule’® G. und H. Reif in Trostberg / Bayern
Praxisseminar Hund (Allgemeine und spezielle Untersuchungen sowie Erste Hilfe) bei der Chiemgauer Tierheilpraxis, Tierheilpraktikerin Marion Flieher in Chieming / Bayern
Vorbereitungslehrgang zur Sachkunde gem. § 11 TierSchG (Aufzucht, Biologie, Fütterung, Haltung und allg. Hygiene, Krankheiten, Rechtsvorschriften) bei ‚Die mobile Hundeschule’® G. und H. Reif in Trostberg / Bayern
Ausbildung für das Halten von nicht gefährlichen Hunden nach dem Landessicherheitsgesetz Salzburg bei Tierarzt Dr. Karl Traintinger in Lamprechtshausen / Österreich
Lehrgang Biologie im Telekolleg MultiMedial mit Präsenzunterricht an der Staatlichen Fachoberschule Altötting bei StD Peter Stelzig


up